Ausbildungsangebote

10.08.2017

Auszubildende für Gesundheits- und Krankenpflege


Abteilung / Bereich: Pflegedienst

In der Pleißental-Klinik GmbH besteht jeweils zum 01. September eines Jahres die Möglichkeit der Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/-in.
Auch im kommenden Ausbildungsjahr möchten wir mehreren Schulabgängern die Möglichkeit geben, eine Ausbildung in unserem Hause zu beginnen. Ausbildungsstart ist der 01.09.2018.

Die Auszubildenden absolvieren Praxiseinsätze sowohl auf den Stationen in den Fachgebieten Innere Medizin, Allgemein-, Viszeral- und Onkochirurgie, Unfallchirurgie und orthopädische Gelenkchirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Kinder- und Jugendmedizin sowie Intensivmedizin als auch in den Funktionsabteilungen (OP-Saal, Notaufnahme etc.)

Zwischen den Praxiseinsätzen werden mehrwöchige Unterichtsblöcke in der Medizinischen Berufsfachschule des Heinrich-Braun-Klinikums in Zwickau absolviert.

Gute Gründe für eine Ausbildung in der Pleißental-Klinik GmbH
"In unserer Klinik helfen Menschen Menschen" - Gemäß diesem Leitsatz vermitteln wir unseren Auszubildenden neben fundierten Ausbildungsinhalten, wie wichtig menschliche Zuwendung und Fürsorge für den Genesungsprozess sind.

Wir fördern unseren Krankenpflegenachwuchs - Unsere Auszubildenden werden im Rahmen ihrer Ausbildung fest in die täglichen Arbeitsabläufe integriert.

Unsere Auszubildenden erhalten eine Ausbildungsvergütung nach tariflichen Regelungen.

Daten und Fakten zur Ausbildung
  • Ausbildungsbeginn: 01. September 2018
  • Ausbildungsdauer:  3 Jahre
  • Abschluss: Berufsbezeichnung "Gesundheits- und Krankenpfleger/in"
  • Zugangsvoraussetzungen: gesundheitliche und persönliche Eignung, Realschulabschluss oder Abitur, Motivation für einen sozial-pflegerischen Beruf, evtl. erste Erfahrungen in Form von Praktika oder FSJ

Bewerbungen sind ab sofort bis 31.12.2017 möglich an:
Pleißental-Klinik GmbH
Personalabteilung
Frau Christin Pierer
Ronneburger Straße 106
08412 Werdau

oder gerne auch per E-Mail:
c.pierer@pleissental-klinik.de

Ansprechpartner: Frau Christin Pierer
  Tel. 03761/444 105