Ihre Anmeldung in der Klinik

Alle Infos zur Klinikaufnahme

Im Eingangsbereich unserer Klinik finden Sie die Information. Die freundlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschreiben Ihnen gern den Weg zur Patientenaufnahme, zum Röntgen, zur Physiotherapie oder den Weg zu einer speziellen Untersuchung. Im Krankenhaus selbst hilft Ihnen auch ein Leitsystem bei der Orientierung.
Information
Patientenaufnahme
Patientenleitsystem
Als stationärer Patient ist Ihre Anmeldung in der Patientenaufnahme erforderlich. Die Patientenaufnahme finden Sie im Eingangsbereich auf der linken Seite. Orientieren Sie sich bitte an der Ausschilderung. Sie benötigen hier Ihre „Verordnung von Krankenhausaufenthalt“ (Einweisungsschein) und Ihre Krankenversicherungskarte (Chipkarte).

In der Pleißental-Klinik haben Sie auch die Möglichkeit, Wahlleistungen in Anspruch zu nehmen.

information

Sie können in der Patientenaufnahme Kopfhörer für das Fernsehgerät in Ihrem Zimmer erwerben. Darüber hinaus wird Ihnen eine Telefonkarte angeboten.

Wir nutzen Patienten-Identifikationsarmbänder

Um für unsere Patienten während ihres Krankenhausaufenthaltes die maximale Sicherheit zu gewährleisten, hat die Pleißental-Klinik GmbH gemäß den Empfehlungen des Aktionsbündnisses Patientensicherheit e.V. die Anwendung von Patienten-Identifikationsarmbändern eingeführt.

Das Patienten-Identifikationsarmband erhält jeder Patient bei der Aufnahme in die Pleißental-Klinik GmbH. Es dient während des Krankenhausaufenthaltes dazu, die Identität des Patienten bei allen Behandlungsschritten eindeutig festzustellen (z.B. vor der Durchführung von Operationen, bei der Verabreichung von Medikamenten, bei der Transfusion von Blut und Blutprodukten oder bei der Diagnostik in den verschiedenen Abteilungen). Das Risiko von Patientenverwechslungen einschließlich der damit einhergehenden Folgen wird somit minimiert.

Das Patienten-Identifikationsarmband enthält folgende Patienteninformationen
  • Name, Vorname
  • Geburtsdatum
  • Geschlecht
  • Fallnummer bzw. Patientennummer
  • Station
 
Alle Armbänder bestehen aus einem Kunststoffverbundmaterial und sind allergologisch und gesundheitlich unbedenklich. Armband und Aufdruck sind resistent gegenüber Wasser und den üblichen Desinfektionsmitteln.

Bei Fragen stehen Ihnen die Mitarbeiter der Patientenaufnahme gern zur Verfügung.